hot topicS

The future of work, blockchain, paradigm-shift
internet of sovereignty
I'm interested in shaping our future. A future of humanity as a cooperative and diverse species. One that allows us to transform and evolve.

Cooperative networks, autonomous humans, getting things done, project managing and automation
Over the years I‘ve learnt a lot about intrinsic motivation, heterogeneous demands for communication and the need for identification to be creative and productive at the same time. I‘m researching on methods to manage projects easily and developing my own tools to get things done.

I'll offer different kinds of workshops, seminars and project based calls to action. If you want to join me, learning and teaching about workflow automation, project managing or game changing, subscribe to my mailinglist. I won't spam. promised!

get in touch
say hey!
via mail
+49157 37 1944 30
via phone
Things I'm involved in
TONITONI
objects, Spaces
& Scenography
MOYN MOYN
Art & Music Festival
111000111
independent ticketing
& Workflows
Kompost
cooperative Network
BJØRN&REINHARDT
union for cultural
empowerment
PEY
Blockchain Solutions

Die persönlichsten Texte deutschsprachiger Blogger: bei der Spendenausgabe am Bahnhof, beim Mitnehmen von Syrern im Auto über die Grenze, mit einer irakischen Familie im Wohnzimmer. Ein Beweis für die neue Willkommenskultur in Europa.

Wichtige Informationen für die Durchführung eines Asylverfahrens in Deutschland. In Zusammenarbeit mit dem BAMF.

Wir teilen Essen, Wohnungen, Autos, Wissen, nach einer Scheidung die Kinder und manchmal heimlich durch Null. Von Zeit zu Zeit teilen wir eine Meinung oder das Leid des anderen. Primzahlen teilen wir nur durch 1 oder sich selbst. Wir teilen ziemlich viel. Und immer mehr.

Wir erinnern uns: Im Spätsommer 2012 wurde nach Anwohnerprotesten im Luisenviertel eine große Demo unter dem Motto 'Leben lärmt / Für ein lebendiges Wuppertal' auf die Beine gestellt. Maßgeblich beteiligt: die beiden freien Kulturschaffenden David J. Becher und Tomasz Lachmann.

Mirke. Musik schallt über die Nordbahntrasse. Und wie es die kreativen Köpfe von Utopiastadt planen, passiert das in Zukunft öfter.

Wuppertal. Wenn der Hut umgeht, klingeln die Münzen. 'Jeder zahlt, was er kann. Wir verlassen uns darauf, dass jeder fair ist und das spendet, was er gerade kann und möchte', sagt Tomasz Lachmann.

Vom 25. bis 28. August steigt die Premiere des Moyn-Moyn-Festivals auf dem Backsberg. Geboten wird neben Musik auch viel Rahmenprogramm, erwartet werden tausende Besucher aus dem ganzen Land.

Neue Unternehmer in der Marienstraße beleben und festigen den Ölberg als Standort für kreatives Handwerk. Zudem reduziert sich der Leerstand.

In Utopiastadt haben in der vergangenen Woche Dreharbeiten statt gefunden. Das Theatre du Pain nutzte die Location für die Produktion von drei neuen Videoclips.

Kierspe - Der Begriff 'Musikfestival' trifft das, was Mitte Juli auf Gut Haarbecke stattfinden soll, wohl nur zum Teil. Das Katzensprung-Festival, 15. bis 17. Juli, soll Musik, Kunst, Umweltschutz und Nachhaltigkeit vereinen.

IMPRESS

Tomasz Lachmann
Klewergarten 4
30449 Hannover, Germany
phone: +49 (0) 1575 06 27 928
mail: tlachmann@letgetthingsdone.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)